Dienstag, 18. Juni 2013

noch ein Geburtstagskärtchen...

Heute habe ich wieder ein schlichtes Geburtstagskärtchen für Euch. Hoffe es ist mittlerweile angekommen.

Hier habe ich endlich mal das neue Stempelkissen, die Stanze und den passenden Stempel von SU benutzt.  Schon ewig wollte ich damit was machen. Dank des Geburtstagskartenkettings im Hühnerhof hatte ich nun die Gelegenheit dazu.



Die Blume habe ich zweimal abgestempelt und ausgestanzt. Auch im braunen Cardstock habe ich eine Blume ausgestanzt. Diesen mit 3D-Pads auf die Karte geklebt und in das Stanzloch eine farbige Blume eingeklebt. Die zweite Blume einfach mit 3D-Pads auf die Erste drauf , fertig.... auf dem Foto unten kann man es hoffentlich etwas erkennen...



Ich hoffe die Karte gefällt dem Geburtstagskind.  Bin grad nicht so wirklich kreativ in Höchstform. Leider musste ich genau heute vor einer Woche meinen geliebten Kater etwas sehr spontan einschläfern lassen. Das hat meine Welt für einen Aufgenblick zum Stillstand gebracht...Ich kann es immer noch nicht glauben. Er hat uns 15 Jahre durchs Leben begleitet. Und nun fehlt er an allen Ecken und Enden.... Alles ist anders...

Trotzallem wünsche ich Euch einen schönen und sonnigen Tag.

Liebe Grüße
Sandy

Kommentare:

  1. o je, das mit Deinem Kater tut mir leid, es ist immer schwer, ein geliebtes Familienmitglied gehen zu lassen...
    Deine Karte ist schlicht, aber schön
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandy,
    deine Karte wird dem Geburtstagskind ganz bestimmt gefallen!!
    Sie ist wunderschön!!

    Einen lieben kleinen Mitbewohner gehen lassen zu müssen tut immer so weh..
    Ihr habt ihn eine ganz lange Zeit gehabt und diese kann euch niemand nehmen..
    Drück dich ganz lieb

    Swaani

    AntwortenLöschen
  3. hallo sandy,

    ohje, ich weiß zu gut wie traurig es ist seinen liebling gehen zu lassen...
    ich drück dich mal aus der ferne!

    das kärtchen hast du schön gewerkelt, mir ist es jedoch zu schlicht, macht ja nix, kann ja mal passieren ;-)!

    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!