Mittwoch, 27. August 2014

Copic trifft "Packpapier"


Guten Morgen,
schon vor längerer Zeit hab ich mal probiert mit meinen Copics ein Motiv auf meinem heißgeliebten "Packpapier" zu colorieren. Gar nicht so einfach.  Die Übergänge sind jetzt  nicht so geworden, wie ich es mit vorgestellt habe, ich hätte evtl. vorher weiß Grundieren sollen. Das werde ich aber mit Sicherheit noch mal ausprobieren...



Wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Sandy

Kommentare:

  1. was, packpapier? da stink normale von der rolle?
    mir gefällt die karte, nebst coloration total gut!
    wie´s mit weißer grundierung aussieht würd mich auch interessieren :-).
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. grins..nein, das papier von su hieß doch vorher "packpapier". das werd ich nicht mehr los......lach.

    ich werd es demnächst mal testen und berichten.

    und danke für deine steten kommentare....das freut mich echt jedesmal wenn ich sehe, du hast was geschrieben.

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandy,

    die Karte ist ein Traum, unglaublich schön. Ein SAHNESTÜCK !!!

    Ein schönes WE
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Eine total schöne Karte hast du wieder gezaubert, das ist ein totaler hingucker, so schön nostalgisch und diese wunderschönen Blumen klasse , mir gefällt sie sehr gut. Eine klasse Richtung mal ganz anders. Viele liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja und nen Titel hätte ich auch anzubieten, viel mir sofort ein als ich die Schrift im Hintergrund sah und ich denke er passt. ,,der Name der Rose,, alte geheimnisvolle Bücher, Mönche.......Sean Connery ,Christian Slater du weißt schon , grüsse Bettina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!