Montag, 14. März 2016

Das Wandern ist des Müllers Lust...

Hallo Ihr Lieben,

als erstes möchte ich mich bei euch für eure lieben Kommentare bedanken. Das tut wirklich immer gut.  Danke...knuddel...

Nun aber zu meiner heutigen Karte die ich im Sommer letzten Jahres (Wahnsinn, wie die Zeit vergeht...) für eine Arbeitskollegin gemacht habe. Thema war Extremwandern, 50. Geburtstag und Geldgeschenkfach.

Ein passendes Stempelmotiv hatte ich nicht wirklich, daher musste mein Schneideplotter herhalten.
Zu viel Gedöns sollte auch nicht drauf sein und das ist dabei rausgekommen:


Das ist die Vorderseite...


... und dieser Rucksack ist quasi das Geldfach in der Innenseite der Karte. Der Teil mit der 50 lässt sich öffnen und dann kann er befüllt werden, grins...


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und auf Bald.

Liebe Grüße
Sandy

Kommentare:

  1. ...super umsetzung! mir gefällt´s und wozu hat man denn den plotter ;-)).
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sandy.... deine Karte für den Wanderer ist dir mehr als gelungen und sieht umwerfend aus.
    Wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Erst einmal vielen Dank für deine lieben Kommentare auf meinem Blog!

    Deine Werke für den Jubilar sind ja umwerfend schön geworden... find ich ganz klasse.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde sagen passt genau, nicht zuviel und nicht zu wenig, schaut echt genial aus und ich finde die Idee Super dazu, die Umsetzung ist dir wirklich gelungen und kam bestimmt total Super an, wünsche dir noch einen wunderschönen Ostermontag viele liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sandy,
    Wow das ist ja eine tolle Idee und so genial umgesetzt. Genau das richtige Geschenk für einen Wanderer. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!