Freitag, 10. Februar 2017

Alles steht Kopf...

Guten Morgen ihr Lieben,

vor einiger Zeit schon habe ich eine Geburtstagskarte für meine liebe Kollegin zum 50. Geburtstag gemacht. Das Motiv ist das gleiche wie bei der letzten gezeigten Karte, nur habe ich hier auch die "Rückseite" der Gesellschaft verwendet (aber mit kleinem Denkfehler...dazu gleich mehr..)

Hier erstmal die Vorderseite (Leider waren die Lichtverhältnisse beim Fotografieren nicht die Besten):



Das ist die Innenseite:




Ja, und hier hatte ich beim Aufkleben der Rückseite einen Denkfehler, lach.... und so stand die Gesellschaft beim Öffnen der Karte nun Kopf.  Ahhh....Ich hab mich so geärgert, das könnt Ihr euch nicht vorstellen. Da ich die Karte natürlich wieder auf den letzten Drücker gemacht hatte und quasi am nächsten Morgen schon brauchte, hab ich die Nacht wachgelegen und überlegt, wie ich das Ding retten konnte. Ich habe dann einfach am nächsten Morgen unten ins linke Eckchen geschrieben:" Wenn du 50 wirst, steht die ganze Kanzlei Kopf".  Ja, die Mädels fanden das super, und keiner ist auf die Idee gekommen, dass hier was nicht stimmen könnte....lach... ich mach wir wohl immer viel zu viel Gedanken...schmunzel...


Ich danke euch fürs Vorbeischauen und wünsche ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Sandy

Kommentare:

  1. Hi Sandy,
    wenn man seine "Fehler" so gut erklären kann, dann fragt auch keiner nach ;)))

    Das Motiv ist total klasse und gefällt mir jedesmal wieder (auch verkehrt herum).

    Lieben Gruß von Sonny
    und einen schönen Start ins Wochenende.

    AntwortenLöschen
  2. Ja da hast du recht, man macht einen Fehler und grübelt drüber nach und andere finden ihn nicht so tragisch und ich finde mit dem Spruch hast du deinem Werk den besonderen Touch gegeben, mir gefällt dein super Werk, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!